Mayas und Nordmänner

Oder Vera und Harald Larson.

Die Aufzeichnungen der Abenteuer bei den Mayas, die Suche nach den sieben Pfeifen und den Wikingern in Amerika sind leider zurzeit verschollen.

Bei einigen aktuellen Recherchen habe ich festgestellt, das laut Wikipedia die Siedler in Nordamerika keine Wikinger sein sollen sondern Grænlendingar unter Leif Eriksson.

Zeitlich gesehen ist es zwar nicht einfach aber auch nicht unmöglich, dass die Helden von den Mayas zu den Nordmännern reisen und von dort mit dem Schiff nach Braunschweig.

Ich versuche aus meiner Erinnerung eine Übersicht.

 

Mayas

Die Helden materialisieren in der Nähe eines Vulkans in einer Maya-Stadt. Sie müssen Maya-Ball spielen um sich und die Maya-Priesterin zu retten.

Evtl. treffen sie Loretta, die Vera einen Reykianer-Ring gibt. Sie gibt dann auch den Auftrag die Sieben Pfeifen zu suchen und dann die Nordmänner-Siedlungen aufzusuchen.

Evtl. gibt es auch einen anderen Auftraggeber und das Zusammentreffen mit Loretta findet erst bei den Nordmännern statt

Sieben Pfeifen

Die sieben Pfeifen sind aus einem Material aus Dankwarden gemacht. Sie müssen vor EODisten in Sicherheit gebracht werden. Eine Zusammenfügen der Pfeifen muss verhindert werden.

Die Helden finden in sieben Abenteuern in Nordamerika die Pfeifen und gelangen zu den Nordmännern unter den sich Harald Larson ist.

Dort treffen sie dann Loretta die Harald und (wenn sie es nicht schon bei den Mayas getan hat auch Vera) einen Ring.

Das Zusammenfügen der Ringe lässt sich nicht verhindern.

Einige Nordmänner reisen mit den Helden, Vera und Harald ab. Die zusammengefügten Pfeifen versenken sie an der Stelle, an der später die Titanic versinkt.

Braunschweig

Die Reisegruppe gelangt Anfang des 11. Jahrhunderts über Weser, Aller und Oker nach Braunschweig. Der Hafen ist zur dieser Zeit am Altewiek.

Harald und Vera schließen sich den Reykianern an. Die Helden ziehen weiter.

Ob sich auch Nordmänner in Braunschweig niederlassen, werden die Geschichten entscheiden, die ich noch schreiben werde. In Ludeken Hollands Schicht im Kapitel Über den Damm zum Altewiek wird von der Ankunft etwas geschrieben.