Über Bilder, Links, Karten, Quellen und den Anfang

Die Abenteuer, die hier jetzt teilweise als Romane, Abenteuerskizzen oder ähnliches veröffentlicht werden, wurden für kleine Kreise von Freunden und Bekannte geschrieben. Wann ich das erste Symfortd-Abenteuer geschrieben habe, weiß ich nicht genau. Ich vermute Anfang / Mitte der 1990er Jahre. Das Abenteuer Hedwig-Suche war ursprünglich ein CTHULHU-Abenteuer, das ich später umgestaltet habe. Das was hier als Episode 1a veröffentlicht ist, ist das erste Symfortd-Abenteuer.

Es gibt mehrere Eckdaten.

Ich war seinerzeit Leiter des KJZ Roxy, das war ich von 1984 bis 1994.

Ich habe vor Symfortd Plüsch, Power & Plunder (PP&P) und Vampire. Die zweite Edition von PP&P erschien 1995 (siehe Verlagshinweis). Das erste Vampire-Abenteuer erschien 1991.

1993 war das erste Fantasy-Rollenspieler-Treffen mit der Vergabe der Braunschweige Schelmin. Die später veröffentlichen prämierte Geschichten habe ich verändert als Zolfan-VII-Abenteuer gespielt.

Da die Abenteuer für eine sehr übersichtliche Gruppe von Menschen geschrieben wurde, konnte ich Bilder, Zeitungsausschnitte und Karten von anderen Menschen und Archiven problemlos verwenden. In der Hedwig-Suche sind noch einige Zeitungsauschnitte vorhanden. Auch werden Namen von Künstlern verwendet. Da diese sicher schon länger verstorben sind hoffe ich auf keine Proteste.

Die selbst erstellten Bilder sind nicht besonders toll, teilweise sind sie aber trotzdem eingefügt.

Bilder, die ich nun in Abenteuer und Geschichten einfügen, sind aus der Jetzt-Zeit und von mir selber aufgenommen. Ich möchte keine Copyright-Rechte verletzen.

Karten über reale Orte verlinke ich auf Google-Maps.

Bei den Recherchen habe ich festgestellt, dass der eine oder andere Sachverhalt anders dargestellt wird, als ich seinerzeit ermittelt habe. Ich verlinke die Informationen u. a. auf Wikipedia, die Website der Stadt Braunschweig etc.

Symfortd ist ein Braunscheig-lastiger Mythos, das ist von einem Braunschweig Autoren so gewollt.

Um Nichtbraunschweiger zu informieren, ist vieles verlinkt.